Geriatrie

Geriatrie bedeutet: Altersheilkunde, d.h. die Lehre von den Krankheiten des alternden Menschen. Dies betrifft vor allem Probleme aus den Bereichen der Inneren Medizin, der Orthopädie, Neurologie und Psychiatrie (Gerontopsychiatrie). In unserer Praxis spielt somit die Gerontopsychiatrie eine besondere Rolle.

Der Geriater ist hauptsächlich dann gefordert, wenn Mehrfacherkrankungen (Multimorbidität) vorliegen, die den einzelnen Arzt der jeweiligen medizinischen Fächer aufgrund vielfältiger Verflechtungen überfordern. Die Geriatrie ist somit als eine fächerübergreifende Disziplin zu verstehen (Interdisziplinarität).

Datenschutz
Gemeinschaftspraxis für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie Dr. med Mirjam Lottermoser Dr. med. Susanne Schüler, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Gemeinschaftspraxis für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie Dr. med Mirjam Lottermoser Dr. med. Susanne Schüler, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.